13 Wir über uns 2 22 Philosophie 22 435 Team 435 14 Leistungen 5 424 Amalgamfreie Praxis 424 426 Mikroskopische Behandlung 426 427 Brillante Ästhetik mittels Keramiken 427 428 Präzision und Langlebigkeit 428 429 Prophylaxe unter Lupenbrille 429 515 Ausstattung und Innovation 515 15 Charity 7 94 Indien 2017 94 95 Bolivien 2015 95 96 Brasilien 1997 96 16 Kontakt 9 17 Impressum 11 Array ( [0] => Array ( [ID] => 13 [title] => Wir über uns [object_id] => 2 ) [1] => Array ( [ID] => 14 [title] => Leistungen [object_id] => 5 ) [2] => Array ( [ID] => 15 [title] => Charity [object_id] => 7 ) [3] => Array ( [ID] => 16 [title] => Kontakt [object_id] => 9 ) [4] => Array ( [ID] => 17 [title] => Impressum [object_id] => 11 ) )

LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Dr. Jana Schutte


What’s your Dream?

Auf den ersten Blick keine einfache Frage. Und mit Sicherheit, nicht mit dem Kopf zu beantworten. Spüren Sie in sich hinein! Was kommt da als erstes? Zufriedenheit, Glück, Gesundheit? Für uns heißt das auch, in Beziehung mit Menschen zu sein.

Somit trägt neben unserem qualitätsorientierten Arbeiten unter der Lupenbrille und dem Dental Mikroskop genau diese Verbundenheit zum stetig wachsenden Erfolg der Praxis bei. Sie schenkt Ihnen, unseren Patienten, unsere vollste Hingabe: Einem Menschen Aufmerksamkeit zu schenken, ihm zu zuhören und mit ihm in Verbindung sein – das ist genau das Geschenk in unserer schnellen Welt, was wir Ihnen machen wollen!

Unsere Praxis steht für:

Wertschätzung

Authentizität

Offenheit

Hingabe zum Beruf

Professionalität

Vertrauen

SEIN zu SEIN Verbindung

Der Liebe zum Menschen, weil er IST wie er IST

 

Deshalb werden Sie bei uns ganz bewusst keine überfüllten Wartezimmer vorfinden. Hektik, Stress und lautes Rufen gehören für uns nicht in eine Zahnarztpraxis. Ein Bitte und Danke ist selbstverständlich, und der wertschätzende Umgang im Team hat für uns höchste Priorität. Darin wird unser Team ganz speziell geschult.

Wohlfühlen und entspannen sollen sich unsere Patienten bei uns – und unsere Praxis als eine Oase der Ruhe empfinden, in der alles im Fluss ist.

Die Liebe zur Ästhetik spiegelt sich auch in der Gestaltung unserer Praxisräume wieder. Denn Ihnen eine angenehme und angstfreie Atmosphäre zu schaffen, ist mir ebenso wichtig.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, auf unserer Teamseite die einzelnen Profile unserer wundervollen Mitarbeiterinnen zu lesen. Somit erhalten Sie einen ersten Eindruck, wer und was Sie bei uns erwartet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

Ihre Jana Schutte und das Team von Joy & Smile

LÄCHELN VERBINDET – VON SEIN ZU SEIN

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Team

Zahnärztin und Praxisinhaberin Dr. med. dent. Jana Schutte

„What´s your dream“ ist eingangs der Titel dieser Website. Und dies ist ebenso die Frage im Leben, die mich bewegt. Beruflich habe ich mir mit dem Zahnmedizinstudium meinen Traum erfüllen dürfen. Das betrachte ich als großes Geschenk. Das Lernen hört für mich im Leben niemals auf. Deshalb verbringt unser Team viele Stunden im Jahr mit qualifizierten Fortbildungen. Dazu gehören fachliche Fortbildungen, wie auch Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung.

Die Praxis ist seit 2001 stetig gewachsen. Meine wunderbaren Mitarbeiterinnen sind die tragenden Hände dabei. Ohne ihre Unterstützung wären wir nicht da, wo wir heute sind. Viele gemeinsame Entscheidungen haben uns in unserer Entwicklung vorangebracht. Im Behandlungsbereich zählt dazu u.a. der komplette Verzicht auf Amalgam in der Praxis.

Authentizität und Klarheit im Umgang mit meinen Patienten sind mir sehr wichtig. Ich bin mit mir im Reinen, wenn ich Ihnen genau die Behandlung empfehle, die ich meinen Kindern oder meinen Freunden empfehlen würde – ja, die ich für mich selbst wählen würde.

Höchste Priorität hat für mich auch, in Beziehung mit Menschen zu sein. Das lebe ich im privaten Bereich im Kreise meiner Familie und Freunde. Und das lebe ich im Unterwegssein sowie durch meine Teilnahme an verschiedenen Hilfsprojekten seit 1996 in Asien und Lateinamerika. Unter dem Menüpunkt „Charity“ erfahren Sie Näheres dazu. Reisen sehe ich als Teil meiner Bestimmung an. Damit kann ich der Welt etwas zurückgeben. Dankbarkeit zu erfahren, erfüllt mich mit Demut.

Ein Lächeln verbindet – so lautet unser Leitspruch der Praxis. Gesunde Zähne sind ein Teil davon. Wenn wir Ihnen dazu verhelfen können, dann erfüllt uns das mit Freude.

Für mich zählt ein Lächeln von INNEN heraus genauso dazu. Deshalb ist es uns so wichtig, nicht nur Ihre Zähne gesund zu erhalten. Nein, ein Strahlen von Innen gehört mindestens genauso dazu: Weil Sie glücklich sind, wenn Ihre Zähne gesund und schön sind!

Ein Vers von Mark Twain spricht aus meinem Herzen, den ich abschließend gerne mit Ihnen teilen möchte:

„Das Leben ist kurz. Brich die Regeln. Verzeihe schnell. Küsse langsam. Liebe wahrhaftig. Lache hemmungslos und bedauere nichts, was dich zum Lächeln gebracht hat.“

Ihre Jana Schutte

Ich bin Mitglied in folgenden Verbänden:
– Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde www.dgzmk.de
– Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V. www.dget.de
– Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie
– Zahnärztekammer Sachsen

 

 

Zahnärztin Dr. med. dent. Theresia König

Ich gehe jeden Tag gerne zur Arbeit. Das ist mir wichtig und wird mir in der Praxis Joy & Smile aus vielerlei Gründen sehr leicht gemacht: Zum einen habe ich einen hohen qualitativen Anspruch an meine Arbeit. Diesem kann ich hier gerecht werden dank der hochwertigen Materialien, der modernen Geräte und dem Einvernehmen darüber, dass Qualität Zeit braucht.

Zum anderen arbeite ich in dieser Praxis mit einem kompetenten, motivierten und sympathischen Team und einer Chefin zusammen, mit der ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe möglich ist.

Was ich an dieser Praxis sehr schätze, sind die vielen freundlichen, aufgeschlossenen und liebenswerten Patienten, die uns mit ihrem positiven Feedback jeden Tag unsere Arbeit bestätigen.

 

 

Zahnärztin Dr. med. dent. Annika Behrendt

In unserer Praxis schätze ich besonders das harmonische und familiäre Klima. Ich glaube, jeder spürt, dass wir uns hier wohlfühlen. Für mich bietet sich bei Joy & Smile die Möglichkeit, unsere Patienten nicht nur in einem topmodernen Ambiente, sondern auch menschlich bestens behandeln zu können. Das Gefühl, das wir gemeinsam für ein besseres Lebensgefühl sorgen können, motiviert mich Tag für Tag. Das Schönste ist für mich ein gesunder, lachender Kindermund, denn für die Kleinsten setze ich mich ganz besonders ein. Leider werde ich aus familiären Gründen meine zahnärztliche Tätigkeit Ende Februar 2018 in der Praxis beenden. Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und das herzliche Miteinander.

 

 

Diana / Prophylaxe

Ich freue mich jeden Tag, wenn sich die Patienten nach meiner Behandlung wieder ein Stück wohler fühlen können und ich zu deren Gesundheit beitragen kann. Die kleinen kurzen persönlichen Gespräche, die entstehen und dass man fast jeden Tag neue Menschen kennenlernt, all das bereichert mich. Ich bin stolz und froh, so selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Die Prophylaxe macht mir sehr viel Spaß! Ich bin sehr glücklich, in so einem herzlichen Team zu arbeiten und ein Teil von diesem zu sein. Jeder kann sich auf den anderen verlassen und es herrscht ein ordentliches und offenes Miteinander.

 

 

Anett / Prophylaxe

„Joy“ bedeutet für mich die Freude an meinem Beruf und „Smile“ das Lächeln der Patienten, wenn sie zufrieden die Praxis verlassen. Ich liebe die Vielseitigkeit, die die Prophylaxe und mein Beruf mit sich bringt, ob es die Behandlung mit oder an unseren kleinen Patienten oder die Zusammenarbeit mit unseren großen Patienten ist – meine Tätigkeit gibt mir persönlich ein Gefühl der Zufriedenheit.

 

 

Vivian / Empfang und Assistenz

Als ich 2012 meinen allerersten Arbeitstag bei Joy & Smile antrat, hatte ich sofort diese eine Gefühl: das Gefühl, mit einem tollen Team arbeiten zu dürfen. Und nicht nur das: Ich konnte einen unglaublich warmherzigen Menschen kennenlernen: Frau Dr. Schutte. Sie hatte zu jeder Zeit ein offenes Ohr und zeigte viel Herz. Ich bin sehr dankbar für die Erfahrungen, die ich bisher in ihrer Praxis machen durfte. Und heute, fünf Jahre später, nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung und einem weiteren Baby, freue ich mich, erneut mit diesem herzlichen Team durchzustarten und mich der Herzensangelegenheit zu widmen, die mich am meisten in meinem Beruf erfreut: Ihnen als Mensch und Patient mit Fragen, aber auch mit Sorgen oder Ängsten beratend zur Seite zu stehen. Ich freue mich daher, Sie bei mir am Empfang begrüßen zu dürfen und möchte, dass Sie während Ihres Besuchs bei Joy & Smile bestens umsorgt werden.

 

 

Susan / Assistenz und Teammanagement

Behandlungsassistenz, Patientenempfang oder Materialbestellung – dies beschreibt nur einen kleinen Teil meiner täglichen Arbeit bei Joy & Smile. Durch diese Vielseitigkeit besteht jeder Tag aus neuen Herausforderungen, denen ich mich gerne stelle. Die moderne und patientenfreundliche Ausstattung der Praxis erleichtert die Arbeit für unser Team enorm, und ich kann mich jeden Tag unserem Ziel der vollsten Zufriedenheit der Patienten widmen.

 

 

Sophie / Verwaltung und Empfang

Seit Juni 2016 verstärke ich das Team von Joy & Smile. Zum einen arbeite ich in den Bereichen Assistenz, Hygiene und Patientenbetreuung, zum andere bin ich hauptsächlich für das Praxismanagement und das Abrechnungswesen verantwortlich. Dieses Aufgabenfeld erfüllt mich sehr, da ich dort mein Koordinations- und Organisationstalent unter Beweis stellen kann. Ganz besonders aber schätze ich das gesamte Team für den Zusammenhalt, die Freundlichkeit und das Miteinander im Arbeitsalltag und bin dankbar, mich in so einem Team entfalten zu können. Es ist mir ein großes Anliegen, unseren Patienten freundlich und aufgeschlossen zu begegnen. Gerne nehme ich mich ihrer Sorgen und Probleme an und versuche zu helfen.

 

 

Luise / Auszubildende 3. Lehrjahr

Ich bin hauptsächlich in der Assistenz bei Frau Dr. Schutte eingestellt, aber auch in der Assistenz bei Frau Dr. Behrendt und Frau Dr. König. Ab und zu bin ich auch am Empfang tätig. Bei Joy & Smile wird man gut gefordert, jedoch wird die Mühe mit viel Vertrauen und Verantwortung belohnt. Die Möglichkeit des selbstständigen Arbeitens, die Verantwortung, die mir übertragen wird, weiß ich sehr zu schätzen. Ich fühle mich hier sehr wohl, auch weil der Umgang untereinander sehr respektvoll und kollegial ist – das Arbeiten mit Patienten und meinen Kollegen bereitet mir sehr viel Freude. Ich habe hier die Gelegenheit, mich zu entfalten, werde gefördert und gleichzeitig gefordert. Auch schätze ich das sehr hohe zahnmedizinische Niveau und die Modernität der Praxis.

 

 


LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Amalgamfreie Praxis

  • Die Verarbeitung quecksilberhaltiger Werkstoffe gehört nach unserer Auffassung in keine moderne Zahnarztpraxis mehr. Viele Studien zur Bioverträglichkeit wurden in den letzten Jahren durchgeführt, die negativ ausfielen. Deshalb haben wir für uns die klare Entscheidung getroffen, auf Amalgam in unseren Praxisräumen zu verzichten – für Ihre Gesundheit und für die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen.
  • Heutzutage gibt es viel stabilere und vor allem zahnsubstanzschonendere Versorgungen für Ihre Zähne. Die Keramiken haben einen Quantensprung innerhalb der letzten 10 Jahre erlebt. Nicht nur in der Ästhetik, sondern vor allem durch ihre Langlebigkeit und durch den großen Vorteil der zahnsubstanzschonenden Arbeitsweise sind sie allen anderen Werkstoffen weit überlegen. Keramik ist für uns die allererste Wahl, wenn mich Patienten nach einer soliden, langlebigen und stabilen Versorgung fragen.
  • Seitdem unsere Praxis mit einem Factoring-Unternehmen zusammenarbeitet, können wir Ihnen als Zahnarztpraxis die grandiose Möglichkeit eines zins- und gebührenfreien Kredites über sagenhafte 12 Monate anbieten. Damit werden auch die sehr hochwertigen Keramiken für unsere Patienten auch bezahlbar. Es freut uns enorm, welchen Zuspruch wir bzgl. dieses besonderen Service von unseren Patienten täglich erhalten. Gerne informieren wir Sie dahingehend ausführlich in einem Beratungsgespräch.

LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Mikroskopische Behandlung

Wir sind eine der wenigen Praxen in der Leipziger Innenstadt, die ein Dental Mikroskop der renommierten Marke Zeiss anwenden. Damit können wir Therapien, vor allem die komplizierten Wurzelkanalbehandlungen, nach den neuesten wissenschaftlichen Standards durchführen. Eine Regel besagt: Was man nicht sieht – kann man nicht behandeln. Der Erfolg und der Erhalt des Zahnes steht und fällt mit dieser Möglichkeit.

Das Arbeiten unter dem Dental Mikroskop ermöglicht eine 20-fache (!) Vergrößerung. Kleinste Unebenheiten oder winzige Kanaleingänge können damit erst sichtbar gemacht werden. Welch ein hervorragender wissenschaftlicher Fortschritt, den ich meinen Patienten nicht vorenthalten möchte.

Hier könne Sie einen Patientenbericht darüber lesen.


LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Brillante Ästhetik mittels Keramiken

Unter dem ersten Menüpunkt Amalgamfreie Praxis bin ich bereits auf die Vorteile hochfester, ästhetischer und brillanter Keramiken in unserer Praxis eingegangen. Hier möchte ich noch ergänzen, dass die strikte Einhaltung der Verarbeitungshinweise einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität und Langlebigkeit hat. Die Teilnahme an verschiedensten Fortbildungen hat dazu geführt, dass wir in unserem Praxisalltag hauptsächlich mit diesem Werkstoff arbeiten. Ein Verzicht auf absolut trockenhaltende Maßnahmen im Behandlungsfeld kommt bei uns nicht in Frage. Die Verwendung von Kofferdam ist nur eines der Qualitätsmerkmale, das in unserer Praxis zum Standard bei allen adhäsiven Arbeiten dazugehört.

Die Patienten sind von den Ergebnissen begeistert – auch nach vielen Jahren noch.

Hier berichtet eine Patientin von Ihren Erlebnissen dazu bei uns in der Praxis.


LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Präzision und Langlebigkeit

Unter diesem Punkt sind die Behandlungsschwerpunkte unserer modernen Praxis zusammengefasst. Sämtliche Behandlungen werden bei uns unter der Lupenbrille durchgeführt.

  • Composite und hochfeste Keramiken
  • Wurzelkanalbehandlungen unter dem Zeiss Mikroskop bei Zähnen, die vor Jahren noch als verloren galten
  • Hochwertige prothetische Arbeiten wie Kronen, Brücken, Teleskoparbeiten
  • Implantat-Therapie
  • Parodontitis-Therapien zum lebenslangen Zahnerhalt
  • Individualprophylaxe bei Erwachsenen und Kindern nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Empfehlungen der Bundeszahnärztekammer. Fragen Sie nach unserem individuellen Schutzprogramm für Ihre Zähne.
  • Bleaching

LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Prophylaxe unter Lupenbrille

Die Prophylaxe, also der lebenslange Erhalt Ihrer Zähne, ist eine der wichtigsten Eckpfeiler unserer täglichen Bemühungen im Praxisalltag. Sie ist für uns die Voraussetzung von allem anderen, was folgt. Dafür besuchen wir jährlich verschiedene hochqualifizierte Fortbildungen und konsultieren die führenden Praxen in Deutschland, die sich mit dem Thema der Prophylaxe beschäftigen. Die Praxis von Dr. Joachim Müller ist eine davon, die ich an dieser Stelle erwähnen möchte. Seinem Knowhow in diesem Bereich haben wir sehr viel zu verdanken. Heute können wir mit Stolz sagen, dass unsere Patienten eine Prophylaxe und ein Recall geboten bekommen, die sich auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand befinden. Dazu zählt auch das Arbeiten unserer reizenden Mitarbeiterinnen Diana und Anett unter der Lupenbrille. Das bedeutet ein Quantensprung in der Präzision der Entfernung des Biofilmes und der Konkremente – d.h. der Vermeidung dieser Komponenten, die zum Knochenabbau und letzten Endes zum Zahnverlust führen. Den wollen wir unter allen Umständen vermeiden! Denn unser Leitspruch der Praxis heißt „Lächeln verbindet“!

Die ruhige und gelassene Art der beiden Mitarbeiterinnen lässt alle Ängste vergessen und die entspannte Atmosphäre in der Praxis trägt zum Wohlfühlen bei.

Hier lesen Sie einen Bericht einer Patientin nach einer Prophylaxebehandlung.

 


LÄCHELN VERBINDET

  • MIT KLARHEIT & PRÄZISION
  • MIT GESPÜR FÜR ÄSTHETIK
  • MIT LIEBE ZUM MENSCHEN

Ausstattung und Innovation

  • Zeiss Dental Mikroskop
  • Digitales Röntgen zur strahlungsarmen Diagnostik
  • Chill Out Area mit leiser Hintergrundmusik aus dem Sonos System, gerne können Sie auch Ihre eigene Musik mitbringen!
  • Papierlose Praxis im Sinne der Nachhaltigkeit und der Schonung von Ressourcen
  • Komplette digitale Vernetzung und Nutzung moderner Hardware wie iPad zur Anamneseerfassung
  • Terminerinnerung per E-Mail oder SMS
  • Teilzahlungsmöglichkeit über sagenhafte 12 Monate zins- und gebührenfrei!
  • Zentrale Praxis im grünen Herzen der Leipziger Innenstadt
  • Hochmoderne Praxisräume in angstfreier Wohlfühlatmosphäre
  • Klimaanlage in allen Räumen
  • Seit 2017 Behandlung auf zwei Etagen mit separatem Prophylaxebereich
  • UND – ein herzliches junges Team, das für Ihre Fragen offen ist.

„Dentists on Bikes“
von Deutschland nach Indien

Im Winter 2017/2018 werden die Zahnärzte Dr. Jana Schutte und Dr. Rudolf Lenz entlang der Seidenstraße reisen und dabei in entlegenen Gebieten ohne zahnärztliche Versorgung Behandlungen anbieten

Reisen ist für uns Teil unserer Bestimmung und die beste Möglichkeit innerlich zu wachsen. Die individuelle Erkundung der Welt und insbesondere abgelegener Gebiete bringt eine Fülle täglicher unvergleichbarer Erfahrungen und Begegnungen.

Durch die zahnärztlichen Tätigkeit in Regionen ohne zahnmedizinische Versorgung wollen wir einen kleinen Beitrag leisten, um uns bei der Welt zu bedanken für unsere Ausbildung und die Möglichkeiten, die uns das Leben geschenkt hat. Und gleichzeitig werden wir um ein vielfaches zurück beschenkt durch die Dankbarkeit und die Herzlichkeit der behandelten Patienten.

Ab Ende November 2017 bis Anfang März 2018 werden wir von Leipzig aus über die Türkei, den Iran und Pakistan nach Indien reisen. Mit einer Basisausrüstung an zahärztlichen Instrumenten und Materialien wollen wir in Gebieten ohne zahnärztliche Versorgung den Menschen anbieten ihre (Zahn-) Gesundheit ein wenig zu verbessern. Unsere Leistungspektrum umfasst dabei die Entfernung von Wurzelresten und defekten Zähnen, sowie einfache erhaltende Maßnahmen und Hilfestellung zur Verbesserung der Mundhygiene.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern und Spendern, die diese Tour mittragen, bei den Teams der Praxen JS Joy & Smile Leipzig und marident Mallorca und ganz besonders bei unseren Angehörigen und Familien, ohne deren Vertrauen und Hilfe dieses Projekt nicht möglich wäre.

 



Bolivien 2015

Im März 2015 unternahm ich erneut eine Reise nach Lateinamerika. Zusammen mit meiner Kollegin, der Zahnärztin Julia Würzner behandelten wir hilfebedürftige Kinder und Erwachsene aus der kleinen Ortschaft Huancarani. Huancarani liegt unweit von Cochabamba, der viertgrössten Stadt in Bolivien, auf 2.560 m ü.d.M. und 220 Strassenkilometer südöstlich von La Paz.

Aufgrund der durchweg positiven Erinnerungen an meinen Aufenthalt in Brasilien im Jahr 1997 war dies eine logische Folge, dass ich so ein zahnärztliches Hilfsprojekt noch einmal unterstützen wollte. Auch diese Reise im Jahr 2015 hat bei mir unglaubliche Emotionen ausgelöst und sehr nachhaltige Eindrücke hinterlassen. Ich danke den Organisatoren des Förderkreis Clinic Santa Maria e.V. (FCSM) für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung meines Vorhabens!

Die anderen Fotos zeigen Begegnungen mit der Bergbevölkerung in der Umgebung von Cochabamba. Die Haut der Menschen dort ist gezeichnet von der gnadenlosen Sonne und dem rauen Klima in dieser Höhe. An meinem ersten Wochenende bestiegen Julia und ich zusammen mit zwei weiteren Mitreisenden einen nahe gelegenen Berg namens Cerro Turani auf 5035 m.ü.M.. Der Cerro Tunari gehört zur Bergkette der Anden. Diese Tour war ein unglaubliches Erlebnis für uns und besonders für mich eine Grenzerfahrung, da die Luft auf 5000 Meter Höhe doch sehr dünn wurde…

 

 






Brasilien 1997

Ein paar Eindrücke von meinem Aufenthalt in Recife ( Brasilien ) im Jahr 1997. Mit einer Studienfreundin war ich 3 Monate als Entwicklungshelfer für ein zahnärztliches Hilfsprojekt in einem Blindenheim für Kinder (Instituto de Cegos) tätig. Wer über dieses Projekt mehr erfahren möchte, kann sich über diesen Link informieren: http://www.zhb.blzk.de/

 



Kontakt

Impressum

Anschrift:
PRAXIS FÜR ZAHNGESUNDHEIT LEIPZIG
Dr. med. dent. Jana Schutte
Ratsfreischulstr. 8
04109 Leipzig – Zentrum

Telefon: 0341 5901 601
Email: dr.jana.schutte@googlemail.com
Web: www.zahngesundheit-leipzig.de

Frau Dr. med. dent. Jana Schutte ist in Deutschland zugelassene Zahnärztin.

Kammerzugehörigkeit: Sächsische Landeszahnärztekammer

Berufsrechtliche Regelungen:

  • sächsisches Heilberufekammergesetz
  • Berufsordnung
  • weiteres dazu finden Sie hier

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte und Richtigkeit externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links.

Copyright-Hinweis
Alle von uns veröffentlichten Texte und Bilder unterliegen unserem Copyright.
Ausgenommen hiervon sind speziell erworbene Bilder, über die wir Lizenzen für die Online Nutzung bei verschiedenen Bildagenturen erworben haben. Das Kopieren, Herunterladen und die Nutzung bzw. Weitergabe aller Bilder und Texte ist ausdrücklich untersagt und wird bei Mißbrauch der zuständigen Agentur angezeigt.

Bilddatenbank Fotolia.de
Bild: eating a green apple
© Fotos auf allen Seiten von www.zahngesundheit-leipzig.de
© Copyright Dr. med. dent. Jana Schutte. Alle Rechte vorbehalten.